Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /home/staudencroesi/websites/stauden-mueller.de/htdocs/includes/menu.inc).

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Staudengärtnerei Christian Müller, Eschlbach 158, 83539 Pfaffing

Wir haben keinen Einfluss auf Inhalte und Gestalt aller unter www.stauden-mueller und www.mueller-stauden.de gelinkten Seiten.

Geltungsbereich

Für alle zwischen uns und dem Kunden entstehende Geschäftsbeziehungen (per Telefon, Fax, email, Post, e-shop) gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen erfordern der schriftlichen Zustimmung

Vertragspartner

Wir liefern an natürliche Personen sowie an juristische Personen auf deutschem Festland.

Angebot/ Vertragsabschluss

Die Angebote auf unserer Homepage und auf unseren Sortimentslisten/Katalogen sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen.
Die Bestellung des Kunden ist ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrags.
Der Vertrag wird durch die Annahme der Staudengärtnerei Christian Müller abgeschlossen.
Wir bestätigen Ihnen den Eingang einer Bestellung per email an die von Ihnen angegebene email-Adresse. Diese Email stellt keine Annahme des vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Unsere Angebote sind freibleibend.
Der Kaufvertrag kommt mit dem Aussondern der Ware und Übergabe an das Transportunternehmen zustande.
Wird die Zahlungsart Vorkasse bestimmt, erhält der Kunde nach Prüfung der Bestellung eine Auftragsbestätigung mit Zahlungsaufforderung. Dies stellt die Annahme und damit das Zustandekommen des Kaufvertrages dar. Bei Zahlung auf Rechnung erhält der Kunde nach Aussonderung und Übergabe der Ware an das Transportunternehmen eine entsprechende Auftrags- und Versandbestätigung. Diese Bestätigung stellt die Annahme und damit das Zustandekommen des Kaufvertrages dar.

Widerrufsrecht

Verbraucher i.S.d. § 13 BGB können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Frist beginnt frühestens am Tage nach Erhalt der Ware.
Laut den gesetzlichen Vorschriften gilt für die Rechte und Pflichten der Verbraucher im Falle eines Widerrufs die nachfolgende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Staudengärtnerei Christian Müller
Eschlbach 158
83539 Pfaffing

Christian Müller

email: info@stauden-mueller.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Gemäß § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht das Widerrufsrecht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.


Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und exklusive der Kosten für Verpackung und Versand.
Die Höhe der Versandkosten können Sie unter www.stauden-mueller.de/versandkosten einsehen.

Zahlungsbedingungen

Wir bieten Ihnen Zahlung per Rechnung und Vorkasse an. Wir behalten uns das Recht vor, in Einzelfällen nur gegen Vorauskasse zu liefern. In diesen Fällen versenden wir eine schriftliche Zahlungsaufforderung mit den erforderlichen Kontodaten. Die Auslieferung erfolgt dann nach Zahlungseingang.

Eigentumsvorbehalt

Für Verbraucher gilt: Die von Ihnen gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen

Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Vertragsspeicherung

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Sie können diesen sichern, indem Sie das Angebot über die Druckfunktion Ihres Browsers durch Ausdrucken sichern. Eine Speicherung des Vertragstextes in wiedergabefähiger Form müssten Sie selbst veranlassen.